Die Angaben des Kontos des NFSG lauten:

St. Galler Kantonalbank

9001 St.Gallen

Nostalgieverein Feuerwehr

9000 St. Gallen

 IBAN Nummer CH58 0078 1015 5346 2530 5

 

DEPOT61

Die Angaben des Kontos des Museum lauten:

 

St. Galler Kantonalbank

9001 St.Gallen

Nostalgieverein Feuerwehr

9000 St. Gallen

IBAN Nummer CH03 0078 1015 5367 3080 7


03.03.2018 Liebe Kameradinnen, Liebe Kameraden

 

Im NFSG beschäftigt sich die Gruppe Avenir seit gut sechs Jahren mit der Gründung eines Feuerwehrmuseums. Nach verschiedenen Lösungsansätzen hat sich der Verein für das ehemalige Gantamtals beste Variante entschieden. Die Verhandlungen mit der Stadtverwaltung sind mittlerweile abgeschlossen. Die Baubewilligung wurde von der Behörde erteilt. Die Finanzierung ist zu unserer Freude durch Sponsoren, die öffentliche Hand sowie durch eine Bankhypothek gesichert. Der Baurechtsvertrag wurde am 12. Februar unterschrieben. Ebenfalls fand im gleichen Zug die Beurkundung beim Grundbuchamt St. Gallen statt. Als nächstes erfolgen die Umbauarbeiten am Gebäude. Im Sommer 2018 werden die Fahrzeuge, Geräte und Ausrüstungsgegenstände gezügelt. Die Übergabe in die neue Bestimmung als Feuerwehrmuseum erfolgt voraussichtlich 31.8/1.9.2018. Parallel dazu erfolgt der Aufbau des Museums inklusive dessen didaktischem Konzept für Schulklassen.

 

Endlich sind alle Voraussetzungen für die Realisierung erfüllt. Der Vorstand des Nostalgievereins freut sich ausserordentIich dass nun auch ein Verantwortungsträger für DEPOT61 gefunden wurde.

 

Sigi Schmuckli stellt sich aufgrund seiner beruflichen Veränderung ab April 2018 als Geschäftsleiter für das Feuerwehrmuseum zur Verfügung. Das ist für uns ein wunderbarer Glücksfall. Die Hauptversammlung des Nostalgievereins wählte Sigi in dieses Amt und gleichzeitig in den Vorstand.

 

Herzlichen Dank an Sigi für diese Bereitschaft!

Wir wünschen ihm in der neuen Aufgabe viel Glück und Erfüllung.

 

Mit freundlichen Grüssen

Thomas Meyer

Präsident Nostalgieverein Feuerwehr St. Gallen


Wir laden dazu alle Feuerwehren aus Nah und Fern ein, mit Ihren Oldtimern dabei zu sein und unseren einmaligen Anlass zu besuchen. Für Eure frühzeitige Anmeldung danken wir Euch. 

 

 

Mit kameradschaftlichen Grüssen
Thomas Meyer, Präsident
Nostalgieverein Feuerwehr St. Gallen 

Am Samstag 1. September 2018

 

veranstalten wir anlässlich der Eröffnung des Feuerwehr Museum St. Gallen das 2. Feuerwehrfahrzeug-Oldtimertreffen.

 

Burgstrasse 61, 9000 St.Gallen

 

 

Programm: 

 

ab 09:00

 

Eintreffen der Oldtimer Fahrzeuge, Ihr werdet beim Einfahren beim Zeughaus eingewiesen. Bitte meldet Euch danach beim Informationsstand vor dem Museum. Ihr werdet dort Bon’s und weitere Informationen erhalten.

 

Zeughaus

 

10:00 Eröffnung des Anlasses an alle Standorten
10:00 Begrüssung Oldtimer Besatzungen im Saal mit Kaffee und Gipfeli Saal
10 - 16 Uhr Tag der offenen Türen im Museum Museum
10 - 22 Uhr Festwirtschaft Saal und Hof
10 - 15 Uhr Oldtimer Treffen beim Zeughaus Parkplatz Zeughaus
10 - 16 Uhr Kinder Attraktionen und Spiele Parkplatz Zeughaus
10 - 16 Uhr TLF-Rundfahrten durch die Milizfeuerwehr Kp Ost und West* Parkplatz Zeughaus
11 - 17 Uhr Musik Festwirtschaft "diä Gächä" Saal oder Hof
13:30 Besammlung zum Corso (Infos dazu am Fest selber) Parkplatz Zeughaus
15:15 Verabschiedung Oldtimer Besatzungen, Übergabe Andenken Saal
16:00 Ende der Aktivitäten auf Aussenplätzen anschl. Rückbau Aussenplätze
17 - 22 Uhr Festwirtschaft

 

 

(* TLF Tanklösch Fahrzeug, * Kp Kompanie)

 

Als neuen Programmpunkt dürfen wir Euch folgenden vermelden:

An unserem Festtag ist auch die Einweihung des neuen Bahnhofplatzes in St. Gallen. Als speziellen Programmpunkt für beide Anlässe führen wir den Oldtimer-Corso dort vorbei.

Die Fahrzeuge müssen um 13.30 Uhr startklar sein. Die Strecke ist nicht lang und sollte daher für die meisten Fahrzeuge möglich sein.

Der Corso führt dann zurück zum Zeughaus und die Fahrzeuge werden dort wieder eingewiesen. 

 

Um ca. 15.15 Uhr begrüssen wir Euch dann nochmals gerne im Saal zur Übergabe des Andenkens.

 

Selbstverständlich muss nachher nicht sofort der Heimweg angegangen werden. Die Festwirtschaft hat noch lange offen.

Einladung zum

2. Feuerwehrfahrzeug-Oldtimer-Treffen St. Gallen

und zur Eröffnung Feuerwehr Museum St. Gallen,  DEPOT61

Am Samstag 1. September 2018

 

veranstalten wir anlässlich der Eröffnung des Feuerwehr Museum St. Gallen das 2. Feuerwehrfahrzeug-Oldtimertreffen.

 

Burgstrasse 61, 9000 St.Gallen

 

 

Programm: 

 

ab 09:00

 

Eintreffen der Oldtimer Fahrzeuge, Ihr werdet beim Einfahren beim Zeughaus eingewiesen. Bitte meldet Euch danach beim Informationsstand vor dem Museum. Ihr werdet dort Bon’s und weitere Informationen erhalten.

 

Zeughaus

 

10:00 Eröffnung des Anlasses an alle Standorten
10:00 Begrüssung Oldtimer Besatzungen im Saal mit Kaffee und Gipfeli Saal
10 - 16 Uhr Tag der offenen Türen im Museum Museum
10 - 22 Uhr Festwirtschaft Saal und Hof
10 - 15 Uhr Oldtimer Treffen beim Zeughaus Parkplatz Zeughaus
10 - 16 Uhr Kinder Attraktionen und Spiele Parkplatz Zeughaus
10 - 16 Uhr TLF-Rundfahrten durch die Milizfeuerwehr Kp Ost und West* Parkplatz Zeughaus
11 - 17 Uhr Musik Festwirtschaft "diä Gächä" Saal oder Hof
13:30 Besammlung zum Corso (Infos dazu am Fest selber) Parkplatz Zeughaus
15:15 Verabschiedung Oldtimer Besatzungen, Übergabe Andenken Saal
16:00 Ende der Aktivitäten auf Aussenplätzen anschl. Rückbau Aussenplätze
17 - 22 Uhr Festwirtschaft

 

 

(* TLF Tanklösch Fahrzeug, * Kp Kompanie)

 

Als neuen Programmpunkt dürfen wir Euch folgenden vermelden:

An unserem Festtag ist auch die Einweihung des neuen Bahnhofplatzes in St. Gallen. Als speziellen Programmpunkt für beide Anlässe führen wir den Oldtimer-Corso dort vorbei.

Die Fahrzeuge müssen um 13.30 Uhr startklar sein. Die Strecke ist nicht lang und sollte daher für die meisten Fahrzeuge möglich sein.

Der Corso führt dann zurück zum Zeughaus und die Fahrzeuge werden dort wieder eingewiesen. 

 

Um ca. 15.15 Uhr begrüssen wir Euch dann nochmals gerne im Saal zur Übergabe des Andenkens.

 

Selbstverständlich muss nachher nicht sofort der Heimweg angegangen werden. Die Festwirtschaft hat noch lange offen.

 

 


Anmeldung zum 2. Feuerwehrfahrzeug-Oldtimer-Treffen St.Gallen und

zur Eröffnung Feuerwehr Museum St.Gallen  DEPOT61

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Download
Einladung zum 2. Feuerwehrfahrzeug-Oldtimer-Treffen St. Gallen und zur Eröffnung Feuerwehr Museum St. Gallen (DEPOT61)
Anmeldung 01.09.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

Die Anmeldung als PDF:

Thomas Meyer

Kräzernstrasse 104

CH-9015 St. Gallen

th.meyer@bluewin.ch

 

Neue Info’s werden auf unserer Homepage www.nfsg.ch regelmässig aufgeschaltet.



Die Helene verlässt das Quartier Winkeln und fährt in ihr neues Zuhause ins Feuerwehrmuseum St. Gallen

 

Am 1. September 2018 ist die Eröffnung des Feuerwehrmuseum St. Gallen an der Burgstrasse 61 in St. Gallen. Am nächsten Montag 27. August fahren wir die «Helene» (Saurer Autospritze Jhg. 1909) von ihrem prov. Standort der letzten 14 Jahre bei Bohnenblust in St. Gallen-Winkeln an ihren neuen definitiven Standort im Feuerwehrmuseum in St. Gallen.

 

Am Montag 27. August 2018 von 17 bis 18 Uhr hat die Winkler Bevölkerung und andere Interessierte Gelegenheit beim Winkler-Abschied der Helene dabei zu sein. (Apéro organisiert durch den Quartierverein Winkeln in Zusammenarbeit mit dem Rest. Landhaus).

 

Abfahrt ca. 18 Uhr ab Winkeln und eintreffen ca, 18.15 Uhr an der Burgstrasse 61.

Mit freundlichen Grüssen

 

Thomas Meyer

Präsident Nostalgieverein Feuerwehr St. Gallen

 


22.09.2017 Abschied von Nino Cozzio

Gestern Donnerstag hat eine grosse Trauergemeinde in der Kathedrale St. Gallen Abschied genommen vom Stadtrat Nino Cozzio (Direktion Soziales und Sicherheit).

Dabei waren auch viele Angehörige der Feuerwehr St. Gallen und des Nostalgievereines.

Nino Cozzio hatte immer ein offenes Ohr für die Anliegen des Nostalgievereins und hat massgebend zum heutigen Stand des DEPOT61-Projekt mitgeholfen (Anteil Finanzierung der Stadt).  

In den über 10 Jahren seiner Tätigkeit als Stadtrat durften wir (NFSG) grosse Wertschätzung entgegen nehmen. Vielen Dank für Alles!  



09.09.2017 Quartierfest Winkeln: 

Das Harassen stapeln in Winkeln wurde wegen den schlechten Wetter Voraussichten abgesagt. 

Das Quartierfest wird jedoch trotzdem durchgeführt!


19.08.2017 St.Gallerfest! 

Wir sind am Samstag von 11h bis ca.18h beim Gallusplatz anzutreffen. Zeige wie geschickt du bist und versuche die Harasse zu stapeln. Wir sichern dich dabei mit der Autodrehleiter ADL. Ein Saurer 2DM 1965. Wir werben für unser Museum, DEPOT61,  das wir in Kürze eröffnen werden. Für Trank werden wir sorgen und falls du noch was essen möchtest ist der Sportclub der Feuerwehr St.Gallen wie jedes Jahr am Marktplatz für dich da. Wir Freuen uns auf deinen Besuch.