Geschafft! Wir konnten das Museum am 01.09.2018 eröffnen. Danke! An alle die uns Besucht haben. 

Besten Dank auch an alle Mitglieder und alle Helfer!

Noch haben wir viel zu tun und geben  dem DEPOT61 noch den letzten Schliff.


Die Helene ist am 27.08.2018 im DEPOT61 eingezogen. 


Feuerwehrmuseum St. Gallen DEPOT61

Ehemaliges Ganthaus an der Burgstrasse

 

Ein Feuerwehrmuseum für St. Gallen: Helfen Sie bitte mit!

Der Start für das Sponsoring ist erfolgt.

Die informative gut gestaltete Sponsoringbroschüre ist bereits an viele versandt worden.

 

Bitte unterstützen sie  unser Feuerwehrmuseum DEPOT61 als Sponsor oder Gönner.

 

Bankverbindung: Acrevis Bank AG, Nostalgieverein Feuerwehr St.Gallen, IBAN Nummer CH88 0690 0055 6315 1000 0

 

Ansprechpartner fürs Sponsoring als Sponsor oder Gönner/Spender sind:

 

Vom Nostalgieverein: Thomas Meyer und Sigi Schmuckli

 

Von Feuerwehr und Zivilschutz St. Gallen: Christian Isler